...auf hohem Niveau

Men's Club - 2017

Jürg Schlachter Men's Captain

Warum es sich lohnt dem Men´s Club des GC Brand beizutreten ?

Für einen Mitgliedsbeitrag von € 50,- darf Man(n) sich auf ein geselliges Golfspiel freuen und neue Flightpartner kennen lernen.

Bei den insgesamt 6 eigens organisierten Herren-Turnieren gilt ein ermäßigtes Nenngeld von € 27,- statt der üblichen € 32,-
Dort kann dann auch gleich die verbesserte Spielstärke unter Beweis gestellt werden.

Nicht nur die Turniererfahrung ist einer der guten Gründe um sich unserem Men´s Club anzuschließen, auch der Spass an der Sache darf nicht zu kurz kommen und es gibt einen gemeinsamen geselligen Ausflug, bei dem je nach Mitgliederzahl und Kassastand die Greenfees übernommen werden.

Auf zahlreiche Anmeldungen und eine erfolgreiche Golfsaison 2017 freuen sich der GC Brand und euer Men´s Captain Jürg Schlachter !

 

Ihr erreicht mich per E-Mail oder unter Tel. +41 78 671 79 41.

 

Die Turniere dieses Jahres, organisiert vom Men's Club:

Sonntag, 02. Juli - Männle und Wieble-Turnier
Freitag, 21. Juli - 3. Herrenturnier Brandner Bergbahnen Trophy
Freitag, 04. August - 4. Herrenturnier Brandner Bergbahnen Trophy
Freitag, 01. September - 5. Herrenturnier Brandner Bergbahnen Trophy
Freitag, 22. September - 6. Herrenturnier Brandner Bergbahnen Trophy
Samstag, 07. Oktober - 3-Schläger und Putterturnier

-------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Herrenturnier - 09. Juni

Warum so ernst, meine Herren? Bruttosieger Jannik mit Karl und Josef
Farbenfrohe Truppe, aber die Farben sind zufällig, nicht politisch - Captain Jürg in rot, Wolfgang in grün und Nettosieger Hertor in blau

The shot of the day feat. the Spott of the day (Motto: Kate Bushs Wuthering Heights)

Wer in die stürmischen Höhen des Hügels an der 12 klettern musste, um seinen verzogenen Ball weiter zu spielen, der wurde mit einer Bergkette aus weisser Schokolade getröstet

 

Loch 12 - WUTHERING HEIGHTS (stürmische Höhen)*

 

I’m looking at the THE BIG SKY

Hey Mann, I know genau why

I‘m BREATHING, I have Angst davor

The Schlag is jedesmal the HAMMER HORROR

 

On the right, there is a Hügel

Where I gern and often aufibügel

I know genau, that ich es schaff

To play the kugel rauf ins rough

 

It’s only God der weiss

Warum I play gerade here den slice

I can make was ich will

The Motto is: RUNNING UP THAT HILL

 

Ups, Fairway getroffen, I don’t know how

I am entzückt, and I say WOW

KING OF THE MOUNTAIN, ich bin the star

I knew it before, das war doch klar

 

I am halt a riesen Golfkanone

The Hackers better eat a Toblerone

 

* Alle gross geschriebenen Begriffe sind Songs von Kate Bush, Komponistin und Interpretin des Songs WUTHERING HEIGHTS

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 


Männle & Wieble Turnier - 21. Mai

Spitzenflight: Starterin Maritta (rechts) mit Bruttosiegerin Ilona, Christof und Bruttosieger Jari
Karl-Heinz mit den beiden "Brutto"-Ladies Marianne (3. Platz) und Iris (2. Platz)
Nettosiegerin Bettina mit den erfolgreichen Gästen Philipp (1. Netto mit 46 Punkten!) und Dominik (3. Netto) aus Braz
Bernhard und Daniel nehmen Anita in die Mitte
Entscheidung am letzten Loch: Edith (2. Netto) lochte an der 18 zum Birdie und Tatjana (3. Netto) spielte ins Biotop,
Führungswechsel im Privatduell - Erwin spielte 43 Nettopunkte (2. Platz Netto) und hat jetzt wieder ein leicht besseres Handicap als Christoph
Leider können nicht alle gewinnen. Maria, William und Karl-Heinz nehmens mit Humor
Das gefällt unserem Vizepräsidenten - inmitten der Ladies Beni, Hilde Marianne und Fiona
Veni vidi vici, der Ausflug nach Brand hat sich gelohnt
Bei diesem gewonnenen Preis kann die Übertragung der US Open vom 15.-18. Juni getrost kommen
Selbst mit dieser Kopfbedeckung spielt sich Hardli noch auf den 2. Bruttorang
Jürg (Men's Captainfrosch) und Wolfi (Sportwartfrosch) bei der Siegerehrung

The shot of the day feat. the Spott of the day (Motto: Streichel den Zauberfrosch)

Wer ins Biotop an der 18 spielte, dem wandelte der Zauberfrosch die Wasserflasche in eine Weinflasche um.

 

The Zauberfrosch at the last Loch

 

He plays zwar only Stableford

But es riecht like Platzrekord

Nur one hole is noch to play

A Spitzenscore is on the way

 

The Abschlag is a super shot

The Kugel fliegt, he glaubs it not

Genau in the middle of the Teich

And that he finds a riesen Seich

 

When he goes to the Tümpel hin

There stands a Frosch mit Flasche drin

Puts the water in the bottle rein

Shakes it and receives a saugut Wein

 

I am the Frosch, believe it man

Who makes wine from water, yes I can

This ist the Zauber when I am here

Vielleicht auch nur in this Turnier

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

 


1. Herrenturnier - 05. Mai

Wolfgang durfte den ersten Turnierschlag des Golfjahres 2017 machen
Für einen kranken Teilnehmer sprang Gerhard ein

The shot of the day feat. the Spott of the day (Motto: Der erste Schlag)

Erster Schlag an der 1 ins Wasser => 1 Kümmerling für den Pechvogel

 

First shot in the Turnier

 

For playing his first Turnier

The Spieler is standing hier

At the Abschlag eins in Brand

In his brandnew Golfgewand

 

The first stroke, tut mir leid

Must rüber on the other side

He is watching the Alvier

And he spürt a little fear

 

He makes a grauenhaften swing

And it flyes that blöde Ding

Geradewegs into the Bach

While the others heimlich lach

 

He knows sofort the schrecklich thing

This was a riesen Kümmerling

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------